Durchmischtes Quartier

Gasius Club, Foto: Susanne Thoma
14. März 2020 - 14:17 | Susanne Thoma

Gasius Worx bringt Kultur von unten auf das Gaswerk. Ein Beitrag von Susanne Thoma, Pareaz e.V.

Die städtebauliche aber auch mentale Insellage des Areals ist die wohl größte Herausforderung für eine erfolgreiche Entwicklung des Gaswerks als Kreativquartier. Bereits 2015 wurde bei der Planerwerkstatt richtig erkannt, dass eine Aktivierung der Industriebrache prozesshaft und nutzer*innenorientiert erfolgen muss, wenn die Mammutaufgabe Gaswerk gelingen soll. Umso erstaunlicher ist, dass Stadtwerke und Stadtverwaltung bisher einen wenig integrativen Kurs eingeschlagen haben. Auf die räumlichen Bedürfnisse der angrenzenden Quartiere und der städtischen Gesellschaft reagieren sie bislang sehr verhalten oder geradezu abweisend.

Eigeninitiative

Zusammen mit den Gaswerksfreunden und dem Quartiersmanagement Oberhausen hat Pareaz e.V. (nachbarschaftliche Projekte) deshalb die Kulturinitiative Gasius Worx ins Leben gerufen. Wir tragen dazu bei, dass sich die Palette der Gestalter*innen am Areal erweitert sowie mehr Interaktion und Kommunikation entsteht. Das realisieren wir mit einfachen Formaten wie zum Beispiel dem Gasius Club, dem angesehene Kulturschaffende wie der Audiokünstler Gerald Fiebig, die Fotodesignerin Sigrun Lenk oder lokale Akteure wie der Landschaftspflegeverband und das Oberhauser Museumsstüble angehören. Uns alle verbindet die Begeisterung für das einzigartige industriekulturelle Erbe im Augsburger Norden.

Am 26. April laden wir Kulturinteressierte ein, unsere Initiative kennenzulernen. Wir zeigen ab 14 Uhr die interaktive mediale Installation »Auf den Spuren von Gasius - Schutzengel des Gaswerks« und freuen uns über kreative Gespräche und neue Ideen, wie wir das Areal beleben können. Wir sind überzeugt, wir brauchen neben kommerziellen auch nicht kommerzielle Nutzungen und vielfältige Optionen der Aneignung, damit das Gaswerk zu unserem Quartier wird. Platz für verschiedene Nachbarschaftsmilieus ist genug.

Weitere Infos: www.gasiusworx.de

Weitere Positionen

4. April 2020 - 14:27 | Gast

Serie »75 Jahre Befreiung« – Teil 3: Amerikanifiziert in Bayern. Ein Gastbeitrag von Franz Dobler

2. April 2020 - 16:48 | a3redaktion

Die Versorgung der Menschen mit Literatur ist in Zeiten von Corona wichtiger denn je. a3kultur hat Buchhändler*innen aus der Region um Tipps gebeten und gefragt, wie sie mit der Krise umgehen. TEIL 1: Buchecke Diedorf

31. März 2020 - 11:00 | Gast

Serie »75 Jahre Befreiung« – Teil 2: Niederlage, Katastrophe, Befreiung oder gar »Stunde Null«? Ein Gastbeitrag von Dr. Karl Borromäus Murr

30. März 2020 - 11:47 | Gudrun Glock

Vor 45 Jahren wurde der Naturpark Augsburg Westliche Wälder e.V. gegründet. Das Naherholungsgebiet vor den Stadttoren Augsburgs soll den Bürger*innen die Natur wieder näherbringen. Gudrun Glock hat Eva Liebig, die stellvertretende Geschäftsführerin des Vereins, getroffen.

28. März 2020 - 16:33 | Patrick Bellgardt

In den frühen Morgenstunden des 28. April 1945 setzten amerikanische Soldaten der NS-Diktatur in Augsburg ein Ende. Start der neuen Serie auf a3kultur.de

27. März 2020 - 11:10 | Jürgen Kannler

Corona lehrt uns: Nichts ist wie es war. Unsere Gesellschaft ist verunsichert. Viele, gerade auch Kulturmacher, sind verzweifelt. Um die Krise in den Griff zu bekommen, braucht es verlässliche Strukturen und neue Wege. Wechsel bei Bürgermeistern und in Referaten kämen zur Unzeit.

24. März 2020 - 9:45 | Gast

Wie wird, was Brecht sagen, erzählen, beschreiben, abbilden und ändern wollte, umgesetzt, erläutert und verstanden? Gedanken zur Konzeption und Zukunft des Brecht-Preises und -festivals. Ein Gastbeitrag von Knut Schaflinger

23. März 2020 - 9:57 | Gast

Der Wald bot schon immer Schutz, war und ist ein schier unerschöpfliches Füllhorn an Nahrung und Leben. Seit Menschen ihn als Ressource entdeckten, musste er viel ertragen. Von Björn Kühnel

19. März 2020 - 8:04 | Thomas Ferstl

Der Gewinner des Kurzfilm-Oscars »The Neighbors’ Window« ist kostenlos auf den Streaming-Plattformen YouTube und Vimeo zu sehen.

18. März 2020 - 13:37 | Martin Schmidt

KO durch Covid-19? Die Clubs müssen kämpfen. Bernhard Klassen, Club- und Kulturkommission Augsburg, im Interview über Clubstream, Spenden und Krisenmanagement.