Es geht weiter ...

27. Juni 2020 - 10:12 | a3redaktion

Mit mehr als 250 Besucher*innen vor Ort, verteilt auf fünf Panels, ging der zweite art3kultursalon unserer Redaktion zu Ende.

Mit 24 Teilnehmer*innen diskutierten Alfred Schmidt und Jürgen Kannler an zwei Tagen im Ofenhaus die Zukunft. Ergebnis eins: Der Bezirk Schwaben wird ab Herbst ein Vernetzungs- und Kommunikationsprojekt für Kultur, Wirtschaft und Politik anbieten, das keine Rücksicht auf Stadtgrenzen nehmen wird. Ergebnis zwei: Es geht weiter!

Die Panels wurden auch als Livestream übertragen. Die Aufzeichnungen sind weiterhin auf der a3kultur-YouTube-Seite zu sehen.

PANEL X Welche Rolle kommt der Kultur in Post-Corona-Zeiten zu?

PANEL I Wie bringen wir unsere Kulturregion nach Corona wieder in Fahrt?

PANEL II Wie machen wir unsere Kulturregion attraktiv für Kreative aus aller Welt?

PANEL III Wozu braucht Wirtschaft Kultur?

PANEL IV Kooperationsmodelle Kultur – Wirtschaft – Politik von morgen schon heute

www.art3kultursalon.de

Weitere Positionen

28. September 2020 - 11:15 | Jürgen Kannler

Die Stadt ignoriert bei der Neugestaltung des ehemaligen Postgebäudes weitgehend die Belange der Bürger*innen. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

22. September 2020 - 14:02 | Bettina Kohlen

Die anwendungsorientierte Kunst der Illustration wird meist in einem eher kleinen Rahmen gezeigt. Ganz anders in Augsburg: Die »Schwabillu« im Glaspalast schöpft mit Fläche und Menge aus dem Vollen.

18. September 2020 - 12:31 | Bettina Kohlen

Im schwäbischen Donautal sind seit 2018 ungewöhnliche Bauten am Wegesrand zu entdecken: Sieben Kapellen werden es am Ende sein – dank der Initiative der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung.

17. September 2020 - 9:52 | Gudrun Glock

Das Beste aus der Region vereinen: Die Genossenschaft »Herzstück Horgau« fördert Gemeinschaft, Genuss und Kultur.

15. September 2020 - 14:34 | Gast

»Leus Tierleben« – die Herbst-Ausstellung der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zeigt vom 16. September bis 6. November Werke des Augsburger Forschers Johann Friedrich Leu (1808–1882). Ein Gastbeitrag von Dr. Karl-Georg Pfändtner

14. September 2020 - 6:32 | Thomas Ferstl

Projektor – die a3kultur-Filmkolumne im September mit »The King’s Men: The Beginning« und »David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück«

11. September 2020 - 9:15 | Iacov Grinberg

Wer steckt hinter den Straßennamen? Häufig sind keine erklärenden Schilder zu finden.

10. September 2020 - 13:30 | Gudrun Glock

a3regional-Buchtipp: »Asien vegetarisch. 120 Rezepte von Mumbai bis Peking« von Meera Sodha

7. September 2020 - 7:00 | a3redaktion

»Diversität« sollte längst eine Selbstverständlichkeit sein. Die Zukunft von Medien hängt davon ab. Ein Kommentar von Alfred Schmidt.

3. September 2020 - 6:43 | Bettina Kohlen

Buchtipp: »vorübergehend geschlossen«, ein Bildband des Fotografen Michael Schreiner