Ein Feuerwerk der Töne

4. September 2017 - 9:04 | Sarvara Urunova

Das Festival mozart@augsburg startete am vergangenen Freitag, 1. September, in der Evangelischen St. Ulrichskirche.

Traditionellerweise eröffnete der charismatische Gründer und künstlerische Leiter Sebastian Knauer am Flügel sein Festival vor vollem Haus. Neben dem Gastgeber brillierte Stefan Vladar am zweiten Flügel als Solist und Dirigent des Wiener Kammerorchesters. Die beiden Stars präsentierten im intensiven Zusammenspiel einen großartigen Auftakt für die nächsten Konzerte des Festivals. Die drei Werke Mozarts entfalteten sich als funkelndes Feuerwerk von Tönen und Emotionen, spritzig und leicht interpretiert. Bis jetzt scheint sich das selbstbewusste Versprechen Knauers zu Beginn des Abends, dass jedes Konzert des Festivals zu einem Highlight wird, zu bestätigen.

Am Dienstag, 5. September, geht es mit zwei hervorragenden Musikern weiter: Jan Vogler am Cello und Martin Stadtfeld am Klavier geben Sonaten von F. Mendelssohn-Bartholdy und L. v. Beethoven im Kleinen Goldenen Saal. Der Beginn ist um 19:30 Uhr.

www.mozartaugsburg.com

Thema:

Weitere Positionen

20. November 2018 - 13:57 | Gast

Die Augsburger Puppenkiste begeistert mit ihrer Version von Wagners »Der Ring des Nibelungen«.

19. November 2018 - 11:30 | Dieter Ferdinand

Das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben eröffnete am 7. November die Ausstellung »1933« der österreichisch-iranischen Künstlerin Ramesch Daha.

19. November 2018 - 10:01 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere von Daniel Kehlmanns »Heiliger Abend« im Sensemble Theater

18. November 2018 - 8:40 | Gino Chiellino

Für seine Kolumne »Deutsch richtig und gut« hat Gino Chiellino Begriffe gesucht, die er paarweise umschreibt, um zu zeigen, wie er sie anders versteht als seine Gesprächspartner. Teil 21.

17. November 2018 - 12:12 | Renate Baumiller-Guggenberger

Ein gewaltiges musikalisches Vermächtnis: Auftakt der Konzertsaison der Augsburger Philharmoniker

16. November 2018 - 14:04 | a3redaktion

Am 16. und 17. November findet der erste art3kultursalon – der Vernetzungskongress im Staatlichen Textil- und Industriemuseum (tim) statt.

12. November 2018 - 13:30 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des Familienstücks »Mio, mein Mio« im martini-Park

9. November 2018 - 11:17 | Gast

Redebeitrag von Franz Dobler zur Demonstration des Augsburger Flüchtlingsrats am 7. November am Amtsgericht Augsburg

8. November 2018 - 13:10 | Severin Werner

Tatort Augsburg: Das Staatstheater mischt die Uni auf.

8. November 2018 - 12:59 | Severin Werner

Das philosophische Kino im Thalia mit dem Film »Mein Bruder Robert ist ein Idiot«.