Gemeinsam sind wir stark

3. Dezember 2015 - 12:10 | Patrick Bellgardt

In Zusammenarbeit mit Augsburg München Schauspiel präsentierte das Klexs Theater am 27. November die Uraufführung von »Roadtrip Nr. 8«.

Sammy (Matthias Guggenberger), Svana (Susanna Hasenbach) und Lotta (Raphaela Mire Beier) haben etwas gemeinsam: Sie sind jung und haben ihr Leben eigentlich noch vor sich, gleichzeitig fühlen sie sich missverstanden, nutzlos und alleingelassen. Auf ihrer Flucht vor dem Selbstzweifel, der eigenen Familie, psychischen und körperlichen Verletzungen begegnen sich die »Ausreißer« zufällig in einem Park. Aus anfänglichem Misstrauen entwickelt sich zunächst eine Zweckgemeinschaft – und schließlich eine innige Freundschaft.

»Roadtrip Nr. 8« erzählt die Geschichte dreier Menschen, die ihr Zuhause verloren haben, zusammen jedoch neuen Mut schöpfen. Dabei besticht Gabriele Beiers Inszenierung durch eine außergewöhnliche Dynamik, die Schauspiel, Rap und Filmeinspielungen kunstvoll vereint. Gerade die von »Corneliusfilms« produzierten Clips sind schön anzusehen und glänzen durch eine Reihe von Gastauftritten. So sind unter anderem die Diedorfer Trommelgruppe »Africaans«, das Augsburger Musik- und Lyrikduo »Musique in Aspik« oder der aus dem Sensemble Theater bekannte Schauspieler Jörg Schur mit von der Partie.

Das junge Ensemble auf der Bühne beeindruckt mit seiner mitreißenden und authentischen Darstellung, der es nicht an erfrischendem Humor mangelt. Vor allem die umwerfende Situationskomik sorgt für den ein oder anderen herzlichen Lacher. Letztlich bietet »Roadtrip Nr. 8« ein gut geschnürtes Theaterpaket, das an der ein oder anderen Stelle vielleicht etwas überladen ist. Der Gesamteindruck wird dadurch jedoch nicht getrübt. Die Botschaft des Abends, zusammenzuhalten, egal welche Herkunft, Religion oder Hautfarbe man hat, ist angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation ohnehin wichtiger denn je.

Weitere Vorstellungen: 29. Januar, 26. Februar, 11. März, 22. und 29. April, jeweils um 20 Uhr im Kulturhaus abraxas. »Roadtrip Nr. 8« ist für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren geeignet.

www.klexs-theater.de

Weitere Positionen

25. Januar 2021 - 15:02 | Gast

Paul Abrahams »Viktoria und ihr Husar« im Livestream aus dem Gärtnerplatztheater in München

22. Januar 2021 - 14:46 | Martin Schmidt

Mit »In Exile« (Stream | CD) legen On The Offshore ihr erstes Album seit elf Jahren vor.

18. Januar 2021 - 13:18 | Bettina Kohlen

Die letzten beiden der insgesamt sieben Wegekapellen, die von der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung initiiert wurden, sind im September und Dezember 2020 errichtet und ökumenisch gesegnet worden. Der Kreis ist somit geschlossen.

14. Januar 2021 - 9:43 | a3redaktion

Im Rahmen der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur Podcasts mit Teilnehmer*innen des Kunstprojekts qp. Der Quartier-Parcours zeigt 24 Interventionen von Künstler*innen und Kulturgruppen im Gaswerkquartier.

11. Januar 2021 - 6:00 | Thomas Ferstl

Projektor – die a3kultur-Filmkolumne im Januar: Regisseur David Fincher hat mit »Mank« seinen vielleicht persönlichsten Film gemacht.

8. Januar 2021 - 6:40 | Gudrun Glock

Der Naturpark Augsburg – Westliche Wälder steckt voller Überraschungen. Einige kreative Macher*innen erschließen dieses Potenzial auf vielfältige Weise und lassen dabei ihrem Einfallsreichtum freien Lauf. Ein Interview mit Anja Dördelmann, Eva Liebig und Stephanie Schmid

6. Januar 2021 - 6:40 | Gast

»2021 – schon was vor? Oder lassen Sie es erst mal auf sich zukommen?« – a3kultur bat Kulturschaffende aus der Region um einen Gastbeitrag zum Jahreswechsel. Teil 5: Dr. Christof Trepesch, Kunstsammlungen und Museen Augsburg

5. Januar 2021 - 6:40 | Gast

»2021 – schon was vor? Oder lassen Sie es erst mal auf sich zukommen?« – a3kultur bat Kulturschaffende aus der Region um einen Gastbeitrag zum Jahreswechsel. Teil 4: Marius Müller, Stadtbücherei Augsburg/Buch-Haltung

4. Januar 2021 - 6:40 | Gast

»2021 – schon was vor? Oder lassen Sie es erst mal auf sich zukommen?« – a3kultur bat Kulturschaffende aus der Region um einen Gastbeitrag zum Jahreswechsel. Teil 3: Daniela Bergauer und Michael Hehl, Liliom Kino

3. Januar 2021 - 6:02 | Gast

»2021 – schon was vor? Oder lassen Sie es erst mal auf sich zukommen?« – a3kultur bat Kulturschaffende aus der Region um einen Gastbeitrag zum Jahreswechsel. Teil 2: Valentin Holub, bayerische kammerphilharmonie