Kein Aprilscherz(o)!

5. April 2019 - 12:05 | Renate Baumiller-Guggenberger

Die Vorteile liegen auf der Hand bzw. auch in den Tiefgaragen: Reizvolle Theater- und Konzerterlebnisse ganz ohne Parkplatz- oder Ticketstress gibt es mit mehr oder weniger kunstvollem Ambiente in Augsburgs Peripherie.

In unserer Region präsentieren seit vielen Jahr(zehnt)en unter anderem der Bürgersaal Stadtbergen, die Stadthallen in Neusäß und Gersthofen, das Parktheater-Juwel im Kurhaus Göggingen, die Singoldhalle Bobingen oder das jüngst umfassend renovierte Wittelsbacher Schloss Friedberg ein ambitioniertes und abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Da findet sich offensichtlich auch die Klassik bestens vertreten mit Konzerten und Theater, ebenso wie diverse U-Musik-Formate, Kabarett und Comedy, Zaubershows und Faschingsbälle, Lesungen oder Fachvorträge. Viele Kulturbeflissene schätzen und nutzen dieses breit gefächerte Angebot. In den Hallen und Sälen schalten und walten trotz kommerzieller Zwänge manch clever agierende Kulturmanager*innen und stemmen den Spagat zwischen Anspruch und Auslastung.

Hinzuweisen wäre in diesem Zusammenhang etwa auf das Symphonieorchester Stadtbergen (Foto) unter der Leitung von Irene Anda, das im Bürgersaal am 7. April um 19 Uhr unter dem Motto »Filmmusik Live« Arrangements aus preisgekrönten Filmklassikern interpretiert. Weitere Infos unter: www.buergersaal-stadtbergen.de

Wer es etwas geheimnisvoller mag, der sollte unbedingt am 27. April um 19:30 Uhr mit der Mezzosopranistin Marie Giroux, dem Tenor Joseph Schnurr und der Pianistin Jenny Schäuffelen die musikalische Reise zu den schönsten Liebeserklärungen in Oper und Operette im Wittelsbacher Schloss antreten. Mehr dazu unter: www.wittelsbacher-schloss-friedberg.de

Und somit ist die Empfehlung, einfach mal einen kulturellen Abstecher in unsere Region zu wagen, komplett ernst gemeint und nicht als klassischer Aprilscherz(o) zu verstehen!

Thema:

Weitere Positionen

17. Juni 2019 - 8:40 | Jürgen Kannler

»Positive und kreative Utopien zu entwickeln, bedeutet nicht Naivität, sondern praktische Vernunft« – tim-Direktor Karl B. Murr im Interview mit a3kultur

14. Juni 2019 - 14:04 | Patrick Bellgardt

Vom 14. bis 16. Juni steigt das Internationale Django Reinhardt Festival im Parktheater des Kurhauses Göggingen. Der Augsburger Vibraphon-Virtuose Wolfgang Lackerschmid gestaltet den Abschluss des Gipsy-Jazz-Events. Ein Interview

11. Juni 2019 - 10:48 | Renate Baumiller-Guggenberger

Auf einer Pressekonferenz im martini-Park präsentierte das Produktionsteam das Konzept und die Protagonisten ihr Stimmvermögen: Man darf sich freuen auf die Premiere von Andrew Lloyd Webbers Rockoper »Jesus Christ Superstar« am 29. Juni auf der Freilichtbühne.

don_pasquale_staatstheater augsburg_2019_foto_jan-pieter_fuhr_8265.jpg
11. Juni 2019 - 10:47 | Bettina Kohlen

Gaetano Donzettis Komische Oper »Don Pasquale« setzt auf konsequentes Liebesgewirr. Die Inszenierung am Staatstheater Augsburg ist in dieser Spielzeit nur noch kurz zu sehen, kommt aber in der nächsten Saison wieder auf die Bühne im martini-Park.

11. Juni 2019 - 10:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Der »Newcomer«-Tanzabend zeigt im Gaswerk neun Uraufführungen von und mit dem Ballett Augsburg.

11. Juni 2019 - 10:19 | Renate Baumiller-Guggenberger

Preisträgerkonzert mit Mozart, Tschaikowski und Elzbieta Sikora: Der 10. Internationale Violinwettbewerb Leopold Mozart fand seinen krönenden Abschluss im Kongress am Park und hinterließ ein glückliches und stolzes Leitungsteam.

10. Juni 2019 - 8:45 | Gast

Nach Umbau und Renovierung feiert die Kresslesmühle ihre Wiedereröffnung. Marion Buk-Kluger sprach mit dem zuständigen Referenten Reiner Erben über das, was bleibt, und Neuerungen, die dem ursprünglichen Zweck des Hauses als interkulturelle Begegnungsstätte dienen sollen.

Fotomontage: Susanne Thoma, Foto Haller: Fred Schöllhorn
6. Juni 2019 - 16:29 | Susanne Thoma

Pareaz e.V. hat zusammen mit dem Quartiersmangagement Oberhausen ein Projekt der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit mit dem Titel »Bring' den Haller auf den Platz!« gestartet.

6. Juni 2019 - 10:12 | Dieter Ferdinand

Am 3./4. Juni brachte das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Augsburg unter dem Motto »Idée Fixe« sein 7. Sinfoniekonzert zur Aufführung.

5. Juni 2019 - 14:49 | Renate Baumiller-Guggenberger

Die Augsburger Ballett- und Tanzakademie Daniel Záboj präsentierte als Jahresabschluss den Tanzabend »Body Talks five« im ausverkauften abraxas.