Pop-Raketenstation-Aichach

8. August 2014 - 0:00 | Martin Schmidt

Das MMP Mute Music Promotion. Ein Porträt von Martin Schmidt

Bald seit 16 Jahren schlägt in Aichach in der schönen Adresse »Pfarrwiese« ein Pop- Herz mit den vier Herzkammern Passion, Networking, cooles Wissen und Professionalität: MMP ist eine Promotionagentur inklusive Musikverlag, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz agiert. Die Aichacher PR-Schwungschanze für Musikbücher, CDs, Videos, DVDs, Festivals und Tourneen wurde 1998 von Gerhard Zimmermann gegründet. Das war knapp zwei Jahre, nachdem er mit seiner damaligen Band Sandvic in Augsburg den »Band des Jahres 1996«-Titel holen konnte – und der er eine Tour zusammenbuchte.

Für den studierten Sozialpädagogen Zimmermann ist, wie er sagt, »Musik ein Lebensthema«. Als Promoter, aber eben auch als Privatperson ist er Anwalt, Stratege und Liebhaber in Sachen Musik. MMP ist mittlerweile ein Big Player insbesondere im Bereich Musikverlag – fast 1.500 Titel stehen im Portfolio, »darunter keine Verlagsleichen«, betont Zimmermann. Klar, dass MMP sich auch für die regionale Szene positioniert. Am Herzen liegen Zimmermann hier Bands, die eben nicht in der Nähe von Pop-Clustern wie Augsburg, München oder Ingolstadt angesiedelt sind und okayes Fahrwasser bekommen, sondern Musiker aus den ländlichen und damit oftmals PR-schwächeren Strukturgebieten. Davon profitieren Aichacher Ausnahmeformate wie das Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra oder wie jüngst im Juli das Cantona Music Festival in Scheyern. Zusammen mit Andreas Baierl (Cantona) und Kai Büschl (langjähriger Grafiker von Sportfreunde Stiller) betreibt Zimmermann die Merchandise-Agentur Printkings. Und die eigene Band ist da auch noch: Joe Leila. (msc)

www.mutemusicpromotion.de

Thema:

Weitere Positionen

1. Juni 2020 - 7:05 | Marion Buk-Kluger

Das Messeflimmern in Augsburg sowie die Autokinos in Gersthofen und Dillingen ermöglichen ein Retro-Film-Erlebnis und Liveauftritte.

31. Mai 2020 - 7:01 | Gast

Ein Ausblick auf den Kultursommer aus der Sicht des Kulturamts Augsburg

29. Mai 2020 - 9:42 | Martin Schmidt

Corona hat Augsburgs Livemusiker in digitale Existenzen verwandelt: zwischen Surrogat und Prekariat, zwischen Existenzangst und Künstlersozialkasse

27. Mai 2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Drei neue Ausstellungen in Augsburg machen Lust auf Kunst der Gegenwart – real und unmittelbar zu erleben in der Neuen Galerie im Höhmannhaus und im tim.

26. Mai 2020 - 8:59 | Gast

Für diese Woche plante das Sensemble Theater sein Jubiläumsprogramm zum 20-jährigen Bestehen. Mit der Corona-Krise kam alles anders als geplant. Ein Gastbeitrag vom Leiter des Hauses Sebastian Seidel

22. Mai 2020 - 12:39 | Marion Buk-Kluger

Für die sechsteilige Dokumentationsreihe »Terra X: Welten-Saga« bereiste Sir Christopher Clark UNESCO-Welterbestätten rund um den Globus. a3kultur sprach mit dem Historiker und Moderator zur Reihe und wie er in Zeiten des Nicht-Reisen-Könnens diese Arbeit bewertet.

20. Mai 2020 - 10:58 | Renate Baumiller-Guggenberger

Das Leopold-Mozart-Haus Augsburg lädt dazu ein, den »Mann von vielen Witz und Klugheit« zu entdecken.

19. Mai 2020 - 12:24 | Renate Baumiller-Guggenberger

»EigenSein« lautet das neue Spielzeit-Motto des Staatstheaters Augsburg. Im Livestream »Wetten, dass … wir spielen« wurde zur Primetime am Samstagabend der neue Spielplan für die Saison 2020/21 präsentiert, der die Lust »auf endlich wieder Theater live« kräftig anheizte.

15. Mai 2020 - 12:11 | a3redaktion

Metal und Beethoven, Jazz und 80er-Pop, Hip-Hop und Techno – selten war die a3kultur-Playlist auf Spotify so breit aufgestellt. Jetzt reinhören!

12. Mai 2020 - 13:36 | Thomas Ferstl

»Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, erklärt wie Sie von zu Hause aus Ihr Lieblingskino unterstützen können.