Schwarz-Grün fehlen die Themen

8. Juni 2020 - 12:15 | Jürgen Kannler

Kulturmacher*innen rufen zur Spendenaktion für die neue Augsburger Stadtregierung auf.

Die neue Stadtregierung unter Oberbürgermeisterin und Kulturreferentin auf Zeit Eva Weber nimmt die Kultur von der Tagesordnung. Die für den 15. Juni geplante Sitzung des Kulturausschusses wurde abgesagt. Für die Verantwortlichen gibt es derzeit »keine Punkte zur Beratung oder Beschlussfassung«.

Die Ständige Konferenz ruft in Kooperation mit a3kultur die Kulturschaffenden zu einer einmaligen Solidaritätsaktion mit der schwarz-grünen Stadtregierung auf: Künstler*innen, spendet Themen, damit diese Kulturpolitik machen kann!

Die a3kultur-Redaktion geht mit gutem Beispiel voran, rät zum Blick in den Koalitionsvertrag und präsentiert Themenvorschlag Nr. 1 – Unter Punkt 6 des Vertrags heißt es: »Die Einführung fairer Honorare für Künstlerinnen und Künstler im Rahmen städtischer Aufträge wird angestrebt.« Was bedeutet das genau? An welcher Bemessungsgrenze könnte sich die Honorarlinie orientieren?

Die gespendeten Kulturthemen können an den Förderverein Ständige Konferenz e.V. gemailt werden: kontakt@staendige-konferenz.de Von hier aus werden die Spenden (auf Wunsch anonymisiert) an Oberbürgermeisterin und Kulturreferentin auf Zeit Eva Weber und die im Augsburger Rathaus vertretenen Fraktionen weitergeleitet. Die Ständige Konferenz diskutiert zudem, den von der Stadtregierung abgesetzten Termin zu übernehmen, und am 15. Juni zum ersten freien Kulturausschuss in Augsburg zu laden. Themen sind genug vorhanden.

Illustration: Nontira Kigle/a3kultur, Archiv

 

Weitere Positionen

18. September 2020 - 12:31 | Bettina Kohlen

Im schwäbischen Donautal sind seit 2018 ungewöhnliche Bauten am Wegesrand zu entdecken: Sieben Kapellen werden es am Ende sein – dank der Initiative der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung.

17. September 2020 - 9:52 | Gudrun Glock

Das Beste aus der Region vereinen: Die Genossenschaft »Herzstück Horgau« fördert Gemeinschaft, Genuss und Kultur.

15. September 2020 - 14:34 | Gast

»Leus Tierleben« – die Herbst-Ausstellung der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zeigt vom 16. September bis 6. November Werke des Augsburger Forschers Johann Friedrich Leu (1808–1882). Ein Gastbeitrag von Dr. Karl-Georg Pfändtner

14. September 2020 - 6:32 | Thomas Ferstl

Projektor – die a3kultur-Filmkolumne im September mit »The King’s Men: The Beginning« und »David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück«

10. September 2020 - 13:30 | Gudrun Glock

a3regional-Buchtipp: »Asien vegetarisch. 120 Rezepte von Mumbai bis Peking« von Meera Sodha

7. September 2020 - 7:00 | a3redaktion

»Diversität« sollte längst eine Selbstverständlichkeit sein. Die Zukunft von Medien hängt davon ab. Ein Kommentar von Alfred Schmidt.

3. September 2020 - 6:43 | Bettina Kohlen

Buchtipp: »vorübergehend geschlossen«, ein Bildband des Fotografen Michael Schreiner

31. August 2020 - 6:10 | Renate Baumiller-Guggenberger

Lieber komplizierter gewordene Kulturangebote als gar kein Bühnenvergnügen. Ganz klassisch – die a3kultur-Klassik-Kolumne

28. August 2020 - 13:51 | Juliana Hazoth

In seinem Buch »Ein N**** darf nicht neben mir sitzen« schildert David Mayonga aka Roger Rekless seine Erfahrungen mit Rassismus. Juliana Hazoth traf den Rapper, Pädagogen und Radiomoderator zum Interview.

27. August 2020 - 9:38 | Marion Buk-Kluger

Auf den Spuren der Fugger in Europa und auf dem Weg zu 500 Jahren Fuggersche Stiftungen 2021.