Wir von der anderen Seite

27. November 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 1: Wir von der anderen Seite von Anika Decker

Als Rahel aus einem dreiwöchigen Koma erwacht, braucht sie eine Weile, um zu begreifen, was geschehen ist. Ihr Körper ist nicht mehr der, den sie kannte, und mühsam muss sie sich ihren Weg zurück ins Leben erkämpfen. Mit viel Humor, Tiefgang und pointierten Dialogen schafft es Anika Decker, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Man lacht, man weint und hofft, dass die Geschichte nicht so bald zu Ende geht.

Hardcover, 384 Seiten, erschienen bei Ullstein
Tipp von: Alina Buckmakowski, Buchhandlung Rupprecht


Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Da wird es Zeit für einen Rückblick: Was 2019 literarisch so richtig überzeugen konnte, verraten Ihnen unsere Literaturexpert*innen und Buchhändler*innen aus der Region. Die nächsten Wochen gibt es jeden Tag eine Leseempfehlung auf a3kultur.de

 

Thema:

Weitere Positionen

6. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 10: Ein möglichst intensives Leben – Die Tagebücher von Lion Feuchtwanger

5. Dezember 2019 - 9:27 | Susanne Thoma

Kreativquartier Gaswerk als Gemeinschaftsaufgabe. Wie ist der Stand der Umsetzung? Die Ständige Konferenz fragt nach.

5. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 9: Archiv der verlorenen Kinder von Valeria Luiselli, übersetzt von Brigitte Jakobeit

4. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 8: Mozarts vergessene Vorfahren – Eine Künstlerfamilie aus Augsburg und Schwaben von Bernhard Graf

3. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 7: Grüner Reis und Blaubeerbrot – Lieblingsrezepte für Kinder aus aller Welt von Felicita Sala

2. Dezember 2019 - 9:16 | Iacov Grinberg

Familienfest Weihnachten – die Märchenstraße des Augsburger Christkindlesmarkts

2. Dezember 2019 - 7:46 | a3redaktion

Die Operette – kokett und frivol, altbacken und harmlos, Kitsch oder Kunst? Ganz klassisch – die a3kultur-Klassik-Kolumne

2. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 6: Kaltes Licht von Garry Disher

tiepolo_flucht_nach_aegypten_3303_klein.jpg
1. Dezember 2019 - 7:26 | Bettina Kohlen

Bettina Kohlen schlägt in ihrem Kunstrundgang einen Bogen von hochbedeutenden Heroen der Kunstgeschichte wie Albrecht Dürer hin zu kleinformatiger »affordable art« aus der Region, die bescheidener ist, aber nicht weniger wichtig ...

1. Dezember 2019 - 6:30 | a3redaktion

Leseempfehlung 2019 – Nr. 5: Auf Erden sind wir kurz grandios von Ocean Voung