Positionen

6. Juli 2022 - 6:00 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Nicht wenige Menschen verbinden die Blockflöte mit eher traumatischen Erinnerungen. Bestes Gegenmittel: Ein Konzertabend mit Stefan Temmingh, der es meisterhaft versteht, die Vorurteile gegenüber diesem Instrument zu widerlegen, das weit mehr klangliche Facetten besitzt als man gemeinhin glaubt.

29. Juni 2022 - 7:00 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Der Augsburger Geiger Sandro Roy freut sich auf seinen Auftritt als Solist gemeinsam mit der Bayerischen Kammerphilharmonie am 3. Juli im Parktheater. Mit seiner selber komponierten »Fantasie für Violine und Orchester op. 4«, die er diesem Orchester gewidmet hat, gibt es sogar eine Welturaufführung!

27. Juni 2022 - 10:40 | Anna Hahn | Klassik

Carl Orffs »Carmina Burana« bringt die Freilichtbühne zum Beben.

31. Mai 2022 - 11:18 | Sarvara Urunova | Klassik

Das diesjährige Mozartfest feierte am Wochenende seinen fulminanten Abschluss.

30. Mai 2022 - 11:44 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Der Oboen-Virtuose Francois Leleux leitete am Freitagabend im Kongress am Park das »Chamber Orchestra of Europe« und verblüffte sein Publikum als geistreicher Arrangeur und exzellenter Solist nicht allein mit Arien aus der Mozarts Oper »Die Zauberflöte« und »Don Giovanni«.

23. Mai 2022 - 12:37 | Marion Buk-Kluger | Klassik

Der wohl ungewöhnlichste Programmpunkt beim Mozartfest war nicht nur angekündigt, sondern in der Tat auf der Brechtbühne: Der Hidalgo »Box-Salon«. Das innovative Musiktheater-Gastspiel wurde in einem richtigen Boxring aufgeführt.

20. Mai 2022 - 22:09 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Der Verbleib in der Super-Champions-Liga steht fest! Die vier ersten Konzerte, vielfältigen Programme und einzigartigen Virtuos*innen berührten und begeisterten das Klassikpublikum. Um noch mehr »State of the Art« mitzuerleben, sei der Besuch der finalen und noch nicht ausverkauften Klassikevents dringend empfohlen!

12. Mai 2022 - 10:59 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Der in Neuburg lebende, bei Augsburg und in München aufgewachsene Komponist Tobias PM Schneid (*1963) ist gespannt auf die Uraufführung seiner »Symphony No.4«, die am 16./17. Mai unter der musikalischen Leitung von Augsburgs GMD Domonkos Héja im Rahmen der Sinfoniekonzerte der Augsburger Philharmoniker im Kongress am Park mitzuerleben ist. a3kultur traf ihn zum Interview.

27. April 2022 - 13:20 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Das sjso erschloss im Benefizkonzert für die Ukraine »Neue Welten«.

21. April 2022 - 11:05 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Mit exzellenten Auftritten versüßten die Geigen-Solist*innen Elisso Gogibedaschwili, Lewin Creuz und Valerie Schweighofer im Rahmen des »10. Internationalen Violinfestivals junger Meister« das Ende der Osterfeiertage im gut besuchten Kleinen Goldenen Saal.

Seiten