Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Ausstellung" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Ausstellung" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Nachricht

Kunst trotz Lockdown

Private Galerien mit Verkauf dürfen auch im Teil-Lockdown öffnen. Sie zählen zu den letzten verbliebenen in der analogen Welt begehbaren Kulturorten. Vier Beispiele

Typ: Nachricht

Verfall und Untergang

Mit »Lot flieht aus Sodom«, einem Werk des Künstlers Johann Konrad Seekatz (1719–1768), bereichern die Freunde der Kunstsammlungen die Deutsche Barockgalerie im Schaezlerpalais.

Typ: Nachricht

Hörbares Denkmal

Die »geschichtsagentur augsburg« hat mit der Klanginstallation »LISTEN« im »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« einen akustischen Gedenkort für Verfolgte des NS-Regimes geschaffen.

Typ: Position

Einblicke in Augsburgs größten Skulpturenpark

Der Kunstführer »Universität Augsburg. Kunst am Campus.« wurde anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Universität in diesem Jahr neu aufgelegt.

Typ: Nachricht

Preview im Digitalen

Derzeit sind keine Livebesuche möglich, doch »Das Kleine Format« des Kunstvereins Aichach ist bereits vorab als digitaler Ausstellungsrundgang zu sehen.

Typ: Nachricht

Neue Terminpläne für Ausstellungen

Die Kunstsammlungen und Museen planen um, verlängern und verschieben. Sonderausstellung werden möglichst unverdrossen weiter vorbereitet – unter anderem eine für das rumänische Sibiu.

Typ: Nachricht

Kunst- & Lyrikprojekt

Der Lyriker Michael Johann Bauer (Künstlername »Blume«) möchte ein Kunst- und Lyrikheft veröffentlichen und macht dafür nun eine Ausschreibung, die sich an Dichter*innen und Künstler*innen aus Augsburg richtet. Das Non-profit-Projekt soll über Startnext als Crowdfunding finanziert werden.

Typ: Nachricht

Neuer Mediaguide

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

Typ: Position

Das ist ja praktisch … Kunst

Der vielseitig tätige Künstler Felix Weinold ist aktuell mit mehreren Ausstellungen in der Region präsent, darunter ist auch eine umfangreiche Einzelschau im Augsburger Holbeinhaus.

Typ: Nachricht

Fließende Bewegungen, alltägliche Handgriffe

Die Themen Rituale, Wasser und Reinigung greift am Mittwoch, 21. Oktober, die Installation »abwaschbar« auf. Die Projektion ist zwischen 20 und 22 Uhr an der Fassade der Moritzkirche zu sehen.

Seiten