Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Jazz" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Jazz" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Nachricht

Jazz im City Club

Ein spannendes Jazzgewebe mit Einflüssen westafrikanischer Polyrhythmen, indischer Klassik, Dub-Techno und Post-Rock bringen Fazer am Sonntag, 15. März (ab 19 Uhr), auf die Bühne.

Typ: Nachricht

Charakterstücke und Stimmungsbilder

Sein neues, siebtes Album und Solopiano-Debüt »Sixteen Pieces for Piano« präsentiert Jazz-Star Tim Allhoff am Freitag, 13. März, solo im Jazzclub Augsburg.

Typ: Position

Dualität als Meisterwerk

Till Brönner und Dieter Ilg gastierten im Rahmen ihrer »Nightfall«-Tour im Kongress am Park.

Typ: Nachricht

Jazz-Gipfeltreffen

Im Rahmen ihrer »Nightfall«-Tour finden sich der Berliner Trompeter Till Brönner und der Freiburger Bassist Dieter Ilg zu einem spannenden Duo zusammen.

Typ: Position

Ein Stern zum Greifen nah

Der charismatische Pianist Tim Allhoff gastierte am 11. Januar im Jazzclub Augsburg.

Typ: Nachricht

Sommerpause ist vorbei

Im Jazzclub Augsburg geht es nach der Sommerpause ab Dienstag, 3. September, wieder los mit dem Jazz Jam.

Typ: Position

Einschreibungen ins Vinyl

Schneidemaschine, Jazz, Neues aus Noise – hochqualifizierte Verstöße gegen die allgemeine Pop-Verordnung. Das Augsburger Duo Schnitt legt das Album des Jahres vor. Eine Rezension von Martin Schmidt.

Typ: Nachricht

Jazz ist Sommer. Es ist Sommer.

Am Mittwoch, 10. Juli, startet der 27. Internationale Jazzsommer. Bis 11. August gibt es im Botanischen Garten und im Brunnenhof am Zeughaus hochklassige Konzerterlebnisse.

Typ: Nachricht

Friday Jazz Jam

Am Freitag, 28. Juni, geht im Rheingold der neue Friday Jazz Jam in seine dritte Runde.

Typ: Position

Akzeptanz statt Subkultur

Vom 14. bis 16. Juni steigt das Internationale Django Reinhardt Festival im Parktheater des Kurhauses Göggingen. Der Augsburger Vibraphon-Virtuose Wolfgang Lackerschmid gestaltet den Abschluss des Gipsy-Jazz-Events. Ein Interview

Seiten