Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Klassik" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Klassik" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Position

Nimmersatte Liebe

Natalya Boeva fasziniert im Rokokosaal beim 3. Liederabend des Staatstheaters Augsburg mit stimmlicher Urgewalt.

Typ: Position

Musik bedeutet Kommunikation

»Zu einer Karriere als Musiker gehört mehr als der Wille zu technischer und musikalischer Perfektion«, sagt Linus Roth, der heuer erstmals den Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart als künstlerischer Leiter betreut. Ein Gastbeitrag

Typ: Position

Vollendetes Finale

Mit Mozart, Beethoven und Tschaikowsky verabschiedet sich das in diesem Jahr bravourös gelungene Mozartfest.

Typ: Nachricht

Kling, Klang, Gloria

»Mehr Musik!« feiert vom 31. Mai bis 7. Juni das dritte Mozartfest für Kinder.

Typ: Nachricht

Liebesfantasien und -träume

Den dritten Liederabend des Staatstheaters Augsburg am 31. Mai, 19:30 Uhr, im Rokokosaal gestaltet die Mezzosopranistin Natalya Boeva gemeinsam mit dem 2. Kapellmeister Ivan Demidov.

Typ: Position

Überwältigung und Kontemplation!

Isabelle Faust führt im Goldenen Saal mit sechs Partiten und Sonaten für Solo-Violine und dem sprechendem Klang ihres Barockbogens in Bachs musikalisches Universum.

Typ: Position

Festliche Referenz

Mit der Neueinspielung der »Missa Solemnis« von Leopold Mozart positioniert sich die Bayerische Kammerphilharmonie im LEO 300-Jubiläum.

Typ: Position

Wenn »die Himmel erzählen«

Haydns »Die Schöpfung« wird in Ev. Heilig Kreuz im Rahmen des Deutschen Mozartfests zum atemberaubenden Original-Klangerlebnis.

Typ: Position

Göttliche Familiengeschichte mit Wundereffekt

Unter dem Titel »Father and son« fand am 11. Mai die Eröffnung des Deutschen Mozartfestes im Kleinen Goldenen Saal statt.

Typ: Position

Mozärtliche Ausrufezeichen

Das Deutsche Mozartfest feiert vom 11. bis 26. Mai 300 Jahre Leopold Mozart und beleuchtet die Facetten von Wolfgang Amadés »Schöpfer«. Ein Programmüberblick

Seiten