Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Literatur" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Literatur" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Position

»Anfangen, die Kisten auszupacken«

»Kein falsches Wort jetzt« – Interviews und Gespräche mit Christoph Schlingensief, herausgegeben von Aino Laberenz

Typ: Nachricht

Brüder im Geiste?

Die »Kültürtage 2020 light« gehen in die Verlängerung: Am Freitag, 11. Dezember, 19:30 Uhr, wird online eine Lesung zu Nâzım Hikmet und Bertolt Brecht präsentiert.

Typ: Nachricht

Festschrift zum 50.

Der jüngst erschienene Band »Wissenschaft – Kreativität – Verantwortung: 50 Jahre Universität Augsburg« zum Jubiläum der Uni gibt einen Überblick über die Geschichte und aktuelle Entwicklung.

Typ: Nachricht

Fotokunst trifft Kulturanthropologie

Lesen Sie (diese) Bücher! a3kultur-Tipp #2 – »Concrete Siberia: Soviet Landscapes of the Far North«

Typ: Nachricht

Bass statt Hass

Von Dr. Motte bis West Bam, vom Kurfürstendamm bis zur Siegessäule: Daniel Biskup zeigt in seinem neuen Bildband »Loveparade« bislang unveröffentlichte Fotografien des Berliner Technoevents.

Typ: Nachricht

Lange vor dem »Trumpismus«

Lesen Sie (diese) Bücher! a3kultur-Tipp #1 – »City of Girls« von Elizabeth Gilbert

Typ: Nachricht

Süßes aus dem Augsburger Land

Kurz nach dem ersten Lockdown hat das Landratsamt Augsburg einen Wettbewerb für das beste Backrezept und das schönste Kuchenfoto ausgeschrieben. Das Ergebnis ist ein Backbuch, das nun im Wißner-Verlag erscheint.

Typ: Nachricht

Vier Autorinnen ausgezeichnet

Die Preisträgerinnen des Literaturpreises Schwaben stehen fest. Das Motto 2020 war »Heimat«.

Typ: Nachricht

Busengewunder

Die Comiczeichnerin Lisa Frühbeis stellt am Donnerstag, 26. November, 19:30 Uhr, in einer szenischen und interaktiven Lesung ihr neues Buch vor – online per Zoom.

Typ: Nachricht

Sprechen Sie Vaskonisch?

Der Sprachforscher Rupert Zettl untersucht in seinem im context verlag erschienenen Buch »Ötzis Sprache?« über 2.000 Orts- und Gewässernamen.

Seiten