Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Literatur" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Literatur" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Nachricht

Das Nachtseitige des Lebens

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

Typ: Nachricht

Christel Peschke verstorben

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

Typ: Nachricht

»Digital genial«

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

Typ: Nachricht

Traditionsreiche Literaturreihe

Die Ringvorlesung »Große Werke der Literatur« der Universität Augsburg startet wegen der anhaltenden Corona-Krise am Mittwoch, 21. Oktober, um 18:30 Uhr in digitaler Form.

Typ: Nachricht

Sinnstiftungsprozesse

Die »Augsburger Gespräche zu Literatur und Engagement« widmen sich vom 19. bis 21. Oktober im Kleinen Goldenen Saal und im Sensemble Theater dem Thema »Rituale«.

Typ: Nachricht

Ein alter Feind sinnt auf Rache

Nach »Das Mahnmal« erschien nun der zweite Band der Mittelalterreihe »Düstere Lande« – der historische Kriminalroman »Schatten des Zorns«.

Typ: Nachricht

Brechts Jugendliebe

»ROSA« – Die Einreichung zum Kreativwettbewerb des Brechtfestivals für Schüler*innen ab der 5. Klasse läuft noch bis zum 18. Oktober.

alexanderratschinskij.jpg
Typ: Nachricht

Jzz & Lyrk! P-Try & Rhy-Thüm!

Am Donnerstag, 1. Oktober, 20:30 Uhr, will »Rhythm & Poetry« im Jazzclub Augsburg die Ursprünge des Spoken Word und die Parallelen zwischen Lyrik und Rap erkunden.

Typ: Nachricht

Geschichte eines einmaligen Theaters

Am 21. September um 19:30 Uhr veranstaltet die Buchhandlung am Obstmarkt in Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg eine Lesung mit Thomas Hettche.

Typ: Nachricht

Welterbe als neues Thema

LEW und context verlag haben das Taschenbuch »Der Lech« neu aufgelegt. Auch die Ausstellung im Lechmuseum Bayern wurde aktualisiert.

Seiten