Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Tanz" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Tanz" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Position

Mensch und Maschine im Bewegungsspielraum

Die erste Premiere der neuen Spielzeit des Staatstheaters setzt digitale Zeichen mit einer VR-Brillen-Produktion, dem Ballett »kinesphere«.

Typ: Position

Tanz und Technik

Mit dem Kuka KR Iontec als »tanzendem« Industrieroboter gelingt ein Blick in die Zukunft: Die dritte VR-Ballettproduktion »kinesphere« des Staatstheaters Augsburg beleuchtet die bewegende Konfrontation von Mensch(en) und Maschine.

Typ: Nachricht

Tanz trotzt!

Unter der Leitung von Diana Wöhrl setzen freischaffende Tänzer*innen ein Signal: Die »Choreoloop Residency and Research 2021« findet mit strengen Corona-Auflagen noch bis Anfang Februar in einem Seminarhaus in Regen statt.

Typ: Nachricht

Digital Dance

Die geplante Vorstellung des »Internationalen Solo-Tanz-Festivals 2020« im Kulturhaus abraxas kann aufgrund der Corona-Auflagen nicht stattfinden. Als Ersatz steigen am Freitag/Samstag, 13. und 14. November, jeweils ab 20 Uhr, zwei »Online-Specials«.

Typ: Position

»Mein Herz ist wie erstorben«

Wie schade: Der Augsburger Ballettchef Ricardo Fernando durfte am Samstagabend seine aktuelle Tanztheater-Produktion »Winterreise« zur komponierten Interpretation von Hans Zender Lockdown-bedingt nur noch als Live-Stream aus dem martini-Park präsentieren… Bleibt zu hoffen, dass ab Dezember Ballett auch wieder live erlaubt ist!

Typ: Nachricht

Less contact, contactless, ...?!

Beim performativen Parcours »contact(less)« im Hofgarten zeigt die Gruppe »performic« an drei Abenden ein Stationen-Ausdrucksspiel in Tanz, Schauspiel und Gesang.

Pinocchio_Ballett für Kinder
Typ: Position

Pinocchio tanzt für Kinder

Wer kennt sie nicht, die Kinderbuchfigur von Carlo Collodi, die jetzt auch im Stück der Ballettakademie Erich Payer im Fokus steht. Am Sonntag fand die Premiere statt, am 15. März um 15 Uhr wird im Parktheater im Kurhaus Göggingen die zweite Vorstellung präsentiert.

Ballettabend Made for Two_Staatstheater Augsburg
Typ: Position

»Für Immer« im Duo

Die Premiere des Kammertanzabends »Made For Two« in der brechtbühne im Gaswerk startete erwartungsgemäß mit dem genialen Auftakt aus dem Hause Gauthier. Zu sehen gab es zehn sehr unterschiedliche Kurz-Choreografien von sieben Choreografen.

Szene aus dem Ballett "Giselle"
Typ: Position

Giselle »light«

Mit seiner leichtgewichtigen Version des berühmten Handlungsballets »Giselle« begeisterte Ballettchef Ricardo Fernando zumindest das Premierenpublikum im martini-Park.

Typ: Position

Jung und wild

Der »Newcomer«-Tanzabend zeigt im Gaswerk neun Uraufführungen von und mit dem Ballett Augsburg.

Seiten