Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Theater/Bühne" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Theater/Bühne" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Nachricht

Sinnlich-barocker Totentanz

Die Theaterwerkstatt Augsburg (Regie: Jürg Schlachter, Spiel: Matthias Klösel) bringt »Die Maske des Roten Todes« auf die Bühnen der Werkstattgalerie Krüggling und des City Clubs.

Typ: Nachricht

Goethe rasant interpretiert

Das Klexs Theater zeigt seinen Dauerbrenner »Faust Highspeed« am 4. November um 20 Uhr im Restaurant im Ofenhaus (Gaswerk).

Szene aus dem Ballett "Giselle"
Typ: Position

Giselle »light«

Mit seiner leichtgewichtigen Version des berühmten Handlungsballets »Giselle« begeisterte Ballettchef Ricardo Fernando zumindest das Premierenpublikum im martini-Park.

Typ: Position

Spaß am Dissonanten

André Bücker, Intendant des Staatstheaters Augsburg, im Gespräch mit Jürgen Kannler über Perspektiven, Humor und nicht enden wollende Baustellen.

Typ: Nachricht

Figurentheaterfestival

Die »klapps PuppenSpielTage« für Jung und Alt und Dazwischen präsentieren sich noch bis zum 20. Oktober im Kulturhaus abraxas.

Typ: Position

Der Stoff, aus dem (nicht nur) die Träume sind

Es geht schon los, bevor es los geht: Im Foyer schiebt einer in Latzhosen muffig seinen Besen herum. Vorgeschichten und verschiedene Ebenen verbinden sich in André Bückers Inszenierung von Shakespeares »Der Sturm« zu einem sehenswerten Ganzen.

Typ: Position

Regel Nummer 4: Wir lösen Konflikte verbal

»Annabelle« im Sensemble Theater bedient Klischees und steigert sich zu einem aberwitzigen Streitgespräch über Kinder, Karriere und Gott.

die_noetige_folter__theater augsburg_foto_jan-pieter_fuhr_0388.jpg
Typ: Nachricht

Spiel für sechs Unschuldige

Anlässlich der Wiederaufnahme von »Die nötige Folter« begrüßt das Staatstheater Augsburg Dietmar Dath, den Autor des Stücks, zum Nachgespräch am 18. Oktober in der Brechtbühne im Gaswerk.

Typ: Position

Wilderer und Räuberhauptmann vor Gericht

Das Sensemble Theater zeigt ab dem 16. November sein neues Stück »Heute Hiasl: Anklage und Verteidigung eines Wilderers«.

Typ: Nachricht

Macht der Imagination

William Shakespeares Zauberkomödie »Der Sturm« feiert in einer Inszenierung von Staatstheater-Intendant André Bücker am 12. Oktober Premiere im martini-Park.

Seiten