Königsbrunner Campus: Carbon-, Glas- und Keramikfasern. Hochleistungsmaterialien für den Leichtbau

Königsbrunner Campus: Carbon-, Glas- und Keramikfasern. Hochleistungsmaterialien für den Leichtbau

26. September 2019 - 19:00

955. Informations- und Präsentationspavillion Königsbrunn

Populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Judith Moosburger-Will (Institut für Materials Resource Management an der Universität Augsburg)

Zur Realisierung leichter und mechanisch hochbelastbarer Konstruktionsmaterialien gewinnen faserverstärkte Werkstoffe, sogenannte Komposite, zunehmend an Bedeutung. Sie kombinieren die hohen mechanischen Kennwerte von Fasern mit der geringen Dichte einer umgebenden Matrix und bilden einen Werkstoff mit gänzlich neuen Eigenschaften, welche durch geeignete Wahl des Faser- und Matrixmaterials gezielt an die Anwendung angepasst werden können. Der Vortrag stellt die Eigenschaften, Herstellungsprozesse und Ausgangsmaterialien der verschiedenen technisch relevanten Fasertypen vor, wobei Carbon-, Glas- und Keramikfasern im Fokus stehen. Die zahlreichen Einsatzgebiete der entsprechenden Komposite runden den Vortrag ab und verdeutlichen das breite Eigenschaftsprofil der faserverstärkten Materialien.