From Detroit to Augsburg - Club Night celebrating the work of Avina Vishnu & Heinrich Mueller

From Detroit to Augsburg - Club Night celebrating the work of Avina Vishnu & Heinrich Mueller

29. Februar 2020 - 22:00

Abraxas

loop30 – Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas & Das Feuerrote Soundmobil

From Detroit to Augsburg
Video Premiere & Club Night - celebrating the work of Avina Vishnu & Heinrich Mueller

Das audiovisuelle Duo Avina Vishnu besteht aus der Augsburger Künstlerin Aina und dem Elektronikmusik-Produzenten Heinrich Mueller. Ihre erste Doppel-LP “Transforma” ist von November 2019 bis Mai 2020 als Klanginstallation bei „loop30 – Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas“ zu hören.

Am Samstag, 29. Februar 2020 feiert das Video zu „Transforma“ seine Premiere. Es wird von 21:00 bis 24:00 Uhr im Ballettsaal des abraxas zu sehen sein.
Heinrich Mueller zählt mit seinen früheren Projekten Drexciya, Dopplereffekt, Der Zyklus u.a. zu den einflussreichsten Produzenten elektronischer Musik aus Detroit. Bei der Clubnacht anlässlich der Videopremiere werden DJs aus Frankfurt, München und Augsburg auch die tanzbare Seite (nicht nur) seiner Musik präsentieren: Thomas Meinecke (Zündfunk / Suhrkamp / F.S.K.), Sedef Adasi (HAMAM Nights / CC / Blitz), Niko Tzoukmanis (Flambient) und Daniel Fibrile (Das Feuerrote Soundmobil / stayFM)

Eine Veranstaltung von „loop30 – Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas“ und Das Feuerrote Soundmobil, unterstützt von Tonträger und stayFM

Veranstaltungsort: Ballettsaal (Video) und abraxas-Nordflügel/Junges Theater (Clubnacht)
Termin: Sa 29.2. von 21:00 bis 24:00 Uhr (Video) und ab 22:00 Uhr (Clubnacht)
Eintritt: frei, Spenden willkommen

Info: https://wemerecords.bandcamp.com/album/transforma-weme31319 / www.das-feuerrote-soundmobil.de