Komazama und Special Guests auf Weltreise

Komazama und Special Guests auf Weltreise

15. November 2019 - 19:30

Abraxas

Präsentiert von Sonja Poland.

Special Guests: Charly Böck und Ulrike Mommendey
Komazama lädt zu einer ganz besonderen Reise um die Welt ein. Sie entführen ihr Publikum rhythmisch und musikalisch in die verschiedensten Winkel der Erde. Dazu haben sie sich zwei Special Guests eingeladen. Charly Böck, freischaffender Percussionist, Drum Circle Facilitator und Bandleader, spielt mit den Größen der Szene und lernte sein Handwerk u.a. in Kuba. Die Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey spielt mit Worten und Instrumenten. Sie verbindet frei erzählte Geschichten aus Kulturen der ganzen Welt mit verschiedenen Instrumenten und so entsteht eine faszinierende Mischung aus Wort und Klang. Komazama ist eine Percussiongruppe, die den erdigen Sound afrikanischer Rhythmen mit luftigen Latingrooves verbindet. Mächtige afrikanische Basstrommeln, filigrane Kleinpercussion, Congas, Djemben und Glocken liefern sich ein rasantes Wechselspiel. Außerdem gibt es Samba zum Aufheizen und Gesänge aus verschiedenen Kulturkreisen. Geleitet wird die Gruppe von Sonja Poland und Julian Dempf. Let’s groove and move!

Veranstaltungsort: abraxas Theater
Termin: Fr 15.11. um 19.30 Uhr
Eintritt: € 15,- / € 10,- (erm.) / € 1,- (Kinder unter 6 Jahren)
Tickets gibt es unter https://abraxas-augsburg.reservix.de/events sowie in der Bürger-Info am Rathausplatz in Augsburg
Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 08:30–17:30 Uhr
Sa, So, Feiertage: 10:00–17:30 Uhr
Inhaber*innen des Kultursozialtickets erhalten Restkarten an der Abendkasse für € 1,-

Themen: Livemusik