loop30 – Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas: Transforma

loop30 – Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas: Transforma

15. November 2019 - 17:00

Abraxas

Präsentiert von & loop30 - Der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas

Klanginstallation von Avina Vishnu
Avina Vishnu ist ein audiovisuelles Duo bestehend aus der Augsburger Künstlerin Aina und dem Techno-Musiker und DJ Heinrich Mueller. In ihrer Klanginstallation „Transforma“, die auf ihrer ersten Doppel-LP basiert, verbinden sie flächige, harmonische Elektronik-Klänge mit Naturgeräuschen. Sie schaffen damit einen Klangraum, der das von Musik geprägte Innere des abraxas – mit Übungsräumen, Konzerten und einer Musikschule – symbolisch mit seiner Umgebung verbindet. Denn diese ist mit dem großen Park und dem benachbarten interkulturellen Garten „Grow up“ ein vergleichsweise naturnaher Raum im städtischen Umfeld des Hauses.

Ausstellungsort: Großes Foyer im abraxas
Ausstellungsdauer: Fr 1.11.2019 – Fr 29.05.2020
Öffnungszeiten: Mo–Fr 17.00–23.00 Uhr, Sa–So 11.00–23.00 Uhr
Eintritt: frei