Svenja Reithner: Reduktion

Svenja Reithner: Reduktion

28. Januar 2018 - 8:30

Abraxas

Svenja Reithner gibt in ihrer Ausstellung „Reduktion“ im Kulturhaus abraxas einen Überblick über ihr bisheriges Schaffen. Bei der Vernissage am 11.1.2018 um 19 Uhr wird unter den Besuchern ein Originalwerk der Künstlerin verlost. Einen Monat lang sind im Ballettsaal des abraxas die zum größten Teil auf das Notwendigste reduzierten Bilder Reithners zu sehen. Die gebürtige Österreicherin hat sich bei der Zusammenstellung der Werke auf ein Thema fokussiert, das sich durch ihr gesamtes Schaffen zieht: die Reduzierung auf der Leinwand, um dem Betrachter größtmöglichen Freiraum bei der Interpretation zu bieten. Neben Acrylbildern präsentieren sich dem interessierten Publikum Drucke und Zeichnungen.

Ausstellungsort: Ballettsaal im abraxas
Eröffnung: Do, 11.1. um 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: Fr, 12.1.–Fr, 9.2.
Öffnungszeiten: Mo–Fr 8:30–12:30 Uhr und Mo–Do 13:30–16:00 Uhr und zu Veranstaltungen im abraxas Theater
Eintritt: frei
Info: www.svenjart.com / www.facebook.com/svenjart