Besichtigung und Führung im Mercateum

Besichtigung und Führung im Mercateum

23. Juni 2019 - 14:00

Alter Postweg 1

Im historischen Globus werden auf fünf versetzten Ebenen Beginn und der Blütezeit des 2000-jährigen Handels, überwiegend mit Indien, dokumentiert. Das Mercateum ist der größte auf historischer Kartografie beruhende Globus weltweit. Die Außenhülle ziert eine Weltkarte von 1529. Eine Ausstellung im Innern zeigt den Warenhandel nach Indien und in andere Länder Asiens, Afrikas, Mittel- und Südamerikas. Schrift- und Bilddokumente erzählen vom Einstieg der schwäbischen Kaufleute im frühen 16. Jahrhundert in den Indienhandel und davon, wie der Handel global wurde und wie Zeugnisse der Kaufleute das Image der neu entdeckten Teile der Erde durch Briefe und Bilder mitgeprägt haben. Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren. Kontakt: Mercateum 08231 / 340266 oder info(at)mercateum.de, Kulturbüro Königsbrunn 08231 606 260 oder kulturbuero(at)koenigsbrunn.de, Kosten: Erwachsene 2,50 € (mit Führung 4,50 €), Kinder ab 6 Jahre 1,50 € (mit Führung 2,- €)

Themen: Führung