Tatort Augsburg. Folge 6: Augustus fliegt

Tatort Augsburg. Folge 6: Augustus fliegt

23. Januar 2020 - 20:00

Augsburg Innovationspark

Kaum zu glauben, aber der Tatort Augsburg startet bereits in die dritte Staffel! Auch in dieser Spielzeit führt das Erfolgsformat sein Publikum wieder an ungewöhnliche Orte und geht live auf Täter*innenjagd. Noch näher kommen Sie der Verbrechensbekämpfung nur, wenn Sie selbst Gesetzeshüter*in sind!

In Folge 6 »AUGUSTUS fliegt« wird das Publikum auf unbekanntes Terrain geführt – der neue Fall weist in die Zukunft! Neueste Materialien, künstliche Intelligenz und knallharte Industriespionage stellen ganz neue Herausforderungen an die ermittelnde Zunft. Und folglich auch ans Publikum.

Ein neuer Sheriff ist in der Stadt und gerät unverhofft in einen komplizierten Fall von Sabotage und Industriespionage. Das Augsburger High-Tech-Unternehmen Augspreg lädt zur Präsentation des Jungfernfluges der AUGUSTUS. Doch diese gerät vor den Augen der versammelten Stadtprominenz zur Katastrophe. Der Neue, Kommissar Schlingel, startet sofort die Untersuchung: War es ein Unfall oder doch ein Anschlag? Wer hatte alles die Finger mit im Spiel? Zur Auswahl stehen diverse Verdächtige – nicht zuletzt Ex-Polizeipräsident Moser, der offenbar recht weich gelandet ist, nachdem er aus dem Polizeidienst entlassen wurde. Als Sicherheitschef bei Augspreg hat er schließlich Zugang zu so mancher verschlossener Tür.

Themen: Theater/Bühne