Mit Nadel und Faden - Flügel und Gespinst

Mit Nadel und Faden - Flügel und Gespinst

20. Juni 2019 - 10:00

Augsburger Puppentheatermuseum Die Kiste

Der Handel mit edlem Tuch und feinem Zwirn brachte Augsburg und den Fuggern einst Ansehen und Reichtum. Seide entsteht aus der Puppenhülle eines Schmetterlings. Insekten sind Formenwandler. Sie wachsen vom winzigen Punkt zu Wunderwesen mit schillernden Farben, vielen Formen, Flügeln, Fühlern, Beinen. Für diesen Workshop bringt Sabine Kinder Nadel und Faden, Stoff , Draht und ihre Nähmaschine mit. Gemeinsam nähen wir Käfer, Motten, Libellen. Wir formen Spinnen oder Schmetterlinge, borstige Ungeheuer oder zarte, geflügelte Wesen.

Alter: ab sieben Jahren
Ort: „die Kiste“
Teilnehmerzahl: maximal 12
Dauer: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Kosten: 15,00 €uro pro TeilnehmerIn (inklusive Materialkosten)
Anmeldung: unter (08 21) 45 03 45 31 oder museum@puppenkiste.com