Wo der Pfeffer wächst - Gewürze aus aller Welt

Wo der Pfeffer wächst - Gewürze aus aller Welt

20. Oktober 2019 - 12:00

Augsburger Puppentheatermuseum Die Kiste

Der Augsburger Handel mit Gewürzen und Kräutern kann auf eine erstaunlich lange Tradition zurückblicken. Bereits im 15. Jahrhundert brachte Jakob Fugger Gewürze von Venedig nach Augsburg. Noch heute findet man in der Augsburger Altstadt Spuren des traditionellen Gewürzhandels, nämlich im Gewürze-Kräuter-Tee-Haus der Familie Kössler-Mayr. Schon seit mehreren Generationen ist die Familie mit dem Gewürz- und Kräuterhandel vertraut. An drei Sonntagen haben Besucher Innen nun im Museum die Möglichkeit, sich über verschiedene Kräuter und Gewürze und deren vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten
zu informieren – und dann vielleicht auch etwas für das heimische Gewürzsortiment mitzunehmen.

Für diese Veranstaltung sind keine zusätzlichen Karten nötig, es gilt die normale Eintrittskarte für das Museum.

Ähnliche Termine