Mediationstag im Rahmen des Augsburger Friedensfestes

Mediationstag im Rahmen des Augsburger Friedensfestes

31. Juli 2020 - 14:00

Augustanasaal

Ein Mediationstag im Rahmen des Augsburger Friedensfestes mit einer Einführung und Vorträgen von:

14:15 Uhr, Thomas Wöhrl: »Das Wesen der Rituale im Allgemeinen und Rituale in der Konfliktbearbeitung«
15:15 Uhr, Brigitte Hörster: »Gemeinsam um das Feuer Tanzen – Rituale als Gegenstand professioneller Führung«
16:15 Uhr bis 16:45 Pause
16:45 Uhr, Johanna Thomas: »Die Bedeutung von Ritualen für Menschen mit geistiger Behinderung im Mediationsverfahren«
17:15 Uhr, Walter Lehmann: »Familienmediation und die Bedeutung von Ritualen«
17:45 Uhr – 18:00 Uhr Pause
18:00 Uhr, Undine Wöhrl: »Rituale für die Lösung innerer Konflikte«
Ca. 19:00 Ende der Veranstaltung

Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich unter: kontakt@mediationaugsburgschwaben.de oder unter (0821) 31 98 39 07