Bertolt Brecht am Ammersee

Bertolt Brecht am Ammersee

1. April 2019 - 10:00

Bahnhof Schorndorf

Verfügbarkeit 50 Teilnehmer. Ein literarischer Spaziergang mit Kurt Idrizovic von Schondorf nach Utting auf den Spuren Bertolt Brechts. Vom Bahnhof Schondorf aus geht unsere Wanderung auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses.
Weiter geht es nach Utting, wo Brecht und Weill die Dreigroschenoper vollendeten und danach zu dem Haus, das Brecht 1932 erwirbt und das er lyrisch im Gedicht „Zeit meines Reichtums“ verarbeitet. Mit Brecht-Texten und Liedern beschließen wir auf der sonnigen Terrasse des Segler-Clubs Augsburg direkt am See die Exkursion.

Themen: Führung | Ausflug