ABGESAGT! | In der Strafkolonie

ABGESAGT! | In der Strafkolonie

30. Oktober 2020 - 19:30

Brechtbühne im Gaswerk

ABGESAGT! | Kammeroper von Philip Glass. Libretto: Rudolph Wurlitzer nach der gleich­namigen Erzählung von Franz Kafka. »Die Schuld ist immer zweifellos.« Philip Glass ist einer der wichtigsten Vertreter*innen der zeitgenössischen Musik. Seine Werke gehören im Konzert und Ballett, in der Filmmusik und nicht zuletzt auch im Musiktheater seit langem international zum Repertoire. Für seine 2000 in Seattle uraufgeführte Kammeroper In der Strafkolonie griff Glass auf Franz Kafkas 1919 veröffentlichte gleichnamige Erzählung zurück. Aileen Schneider, eine äußerst begabte junge Regisseurin, die im Foyer des martini-Parks bereits die Kinderoper »Die große Wörterfabrik« sowie zahlreiche kleinere Formate mit Einfühlungsvermögen und poetischer Kraft inszeniert hat, wird diese düstere und eindringliche Kammeroper in kunstvoller Weise in der brechtbühne im Gaswerk umsetzen.