Violinist Sandro Roy: Leopold Reflected

sandro_roy16_0715.jpg

Violinist Sandro Roy: Leopold Reflected

3. März 2019 - 19:30

Brechthaus

Mozarthaus auf Reisen – im Brechthaus

Der junge Augsburger Violinist Sandro Roy geht mit seinem aktuellen Soloprogramm „LEOPOLD REFLECTED“ auf eine Spurensuche. Roy verwandelt Kompositionen – unter anderem von Leopold Mozart und Co. – in etwas völlig Neues: eine Entdeckungsreise durch Klassik, Jazz und viel mehr. Sandro Roy gilt als Shootingstar der deutschen Violinistenszene für Klassik und Jazz. Er spielte als Solist mit diversen Profiorchestern und wirkte bei zahlreichen Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit. Seit 2018 wird er durch die renommierte stARTacademy von Bayer Kultur gefördert.

Sandro Roy (Violine)
Silvia Amberger (Klavier)

Themen: Jazz | Klassik