Tageskurs »Geißelschnalzen«

Tageskurs »Geißelschnalzen«

9. Oktober 2021 - 9:30

Bruder-Klaus-Heim Violau

Als der Warenverkehr noch durch Pferdefuhrwerke bewerkstelligt wurde, war es der Stolz der Fuhrleute, wenn sie mit ihren Geißeln besondere Rhythmen schlagen konnten. Heute wird diese Kulturtechnik noch von einigen Gruppen gepflegt, die ihre Geißeln rhythmisch zu Musik schnalzen lassen. Die Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben bietet am 9. Oktober ab 9.30 Uhr im Bruder-Klaus-Heim in Violau einen Tageskurs an, bei dem man das Geißelschnalzen erlernen kann. Der Referent ist Simmerl Wolff aus Chieming.

Anmeldung und weitere Infos bei der Beratungsstelle für Volksmusik: www.volksmusik.bezirk-schwaben.de