»mariengeprägt«

»mariengeprägt«

24. Oktober 2020 - 10:00

Diözesanmuseum St. Afra

Es gibt viele verschiedene Menschen, die viele verschiedene Dinge sammeln: Sehr ausgefallene Dinge, aber auch Althergebrachtes unter einer ganz bestimmten Themenstellung.
Eine solche einzigartige Privatsammlung kann das Diözesanmuseum St. Afra nun präsentieren: Hier wurden zeitlich und räumlich umfassend Münzen zusammengetragen, die die Gottesmutter Maria darstellen. Bereichert wird die Ausstellung von zahlreichen Mitmachstationen für Jung und Junggebliebene. Es gibt spannende Infos rund um das Thema Marienmünzen und Geld. Natürlich darf hier auch gerätselt und gespielt werden. Bis 10. Januar.
Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 10.00-17.00 Uhr
Sonntag und Feiertage 12.00-18.00 Uhr
www.museum-st-afra.de

Alle sind herzlich eingeladen, ihren Besuch in den sozialen Medien unter dem Hastag #mariengepraegt zu teilen.

Themen: Ausstellung