Anna Blume ist rot

Anna Blume ist rot

26. Oktober 2020 - 16:00

Galerie am Graben

Das Kollekiv »Anna Blume« lädt zu Annas Suche nach ihrer Identität ein: Unterschiedliche Disziplinen wie Installation, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Performance, Tanz und Literatur treffen sich in einem ersten Raum, beziehen sich aufeinander, bestätigen und widersprechen sich. Es eröffnet sich dabei Annas Spielfeld. Wie entsteht Identität? Wo verläuft die Grenze zwischen Innen und Außen? Diese Fragen setzten die künstlerische Arbeit in Bewegung, treiben sie an, lassen die Arbeiten unterschiedliche Aussagen, Behauptungen und Forschungen wagen. Künstler*innen: Miriam Nadegger, Olga Mos, Tristan Huschke, Rosalie Werthefrongel, Lucia Ott, Jonas Johnke, Elena Ludwig und Stephanie Schmidt.
Bis 31.10.2020 | Öffnungszeiten täglich von 16 bis 21 Uhr.
Bild: Tristan Huschke

Themen: Ausstellung