Ausstellungen & Kunstprojekte

Dorothea Dudek

Dorothea Dudek wurde 1960 im polnischen Lodz geboren und studierte dort Malerei und später in Augsburg Kunstgeschichte und Kunstpädagogik. 2018 erhielt sie den Kunstpreis der 70. Großen Schwäbischen Kunstausstellung, zuvor u.a. den Paul-Breitkopf-Preis in Marktoberdorf. 

Dudeks Ölgemälde, die, obgleich durch Unschärfe verfremdet sind, fotografisch anmuten, stellen Natur, Interieurs oder Außenanischten dar, in denen sich oft kleine Szenerien, von der Künstlerin »short stories« genannt, entspinnen.

bis Frühjahr 2024

Nur zu den Öffnungszeiten des Kongress am Park für die Allgemeinheit oder nach Terminvereinbarung zugänglich. Telefon: 0821 / 455 355-14

www.kongress-augsburg.de

 

Kongress am Park

Gögginger Straße 10
86159 Augsburg
Deutschland

Sonderthemen