Ausstellungen & Kunstprojekte
Glaube

Krapfen, Lichter und Wunder – Wechselinstallation zum jüdischen Lichterfest

Weitere Termine:

Auch 2022 hat das das Jüdische Museum Augsburg Schwaben gemeinsam mit einer Grundschulklasse die Wechselinstallation zum Chanukka-Fest in der Dauer­aus­stellung am Standort Innenstadt gestaltet – diesmal mit Schüler*innen der Elias-Holl-Grundschule Augsburg.

Was hat es mit den acht Kerzen auf sich und was gibt es Besonderes zu essen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen lernten die Schüler*innen in Workshops. Anschließend kreierten sie eigene Objekte, die Teil der Ausstellung wurden.

bis 5.März 2023


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 9–18 Uhr

Freitag: 9–16 Uhr

Sonn- und Feiertag: 10–17 Uhr


zur Website
 

Jüdisches Museum Augsburg Schwaben

Halderstraße 6-8
86150 Augsburg
Deutschland