Horst Janssen: Vom Werden und Vergehen

Horst Janssen: Vom Werden und Vergehen

14. Mai 2022 - 10:00

Kunsthaus Kaufbeuren

Der wohl begnadetste Zeichner der Nachkriegszeit war eine prägende Figur in der Hamburger Kunstszene der 1960er Jahre. Seinem Genie als Zeichner und seiner Intelligenz stand sein exzessiver, brutaler Lebensstil gegenüber, der ihn bis an die Grenzen der Legalität brachte. Dieses Jahr wäre Janssen, der 1995 verstarb, 90 Jahre alt geworden. Unter dem Motto »Vom Werden und Vergehen« zeigt das Kunsthaus in seinem Jubiläumsjahr ausgewählte Zeichnungen und Grafiken aus der städtischen Horst Janssen-Sammlung.

verlängert bis 15. Mai 2022
geöffnet Dienstag bis Sonntag und feiertags, 10 – 17 Uhr

www.kunsthaus-kaufbeuren.de/ausstellungen/horst-janssen-vom-werden-und-v...