Ausstellungen & Kunstprojekte

Amadeus Certa: »Dreams of Lore«

Spätestens seit den 1990er Jahren fanden asiatische Comics auch in Europa Verbreitung. Das Fernsehen trug vor allem zur Bekanntheit der Animes bei. Zusammen mit Mangas gehören sie heutzutage zum Kanon der Popkultur und sind allgegenwärtig.

Amadeus Certa (* 1992 in Mannheim) gehört zu jener Generation, die mit diesen Comics aufgewachsen ist. Die Einflüsse auf seine Malereien und Zeichnungen sind vielfältig, ohne dabei in reines Zitieren zu verfallen. Certa zeigt Figuratives und Abstraktes, fantastische Wesen und ausdrucksstarke Charaktere. 

Amadeus Certa schloss das Studium der Malerei und Grafik an der Kunstakademie Düsseldorf mit Auszeichnung und 2016 als Meisterschüler von Prof. Siegfried Anzinger ab. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

verlängert bis 10. März 2024

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
und an Feiertagen 11–17 Uhr

Montag geschlossen

Mewo Kunsthalle Memmingen

Bahnhofstraße 1
87700 Memmingen
Deutschland

Sonderthemen