Alfred Dorfer: und ...

Alfred Dorfer: und ...

15. Februar 2020 - 19:30

Parktheater

Alfred Dorfer muss umziehen und so sitzt er schließlich mit zwei Bananenkisten auf der Bühne, zieht Bilanz und blickt nach vorn. Der Wiener Kabarettist zeigt in seinem neuen Programm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Episoden aus der Nachbarschaft dienen als Fenster zur Welt und erlauben auch den Blick in die Zukunft, in der Idealisten endgültig als nützliche Idioten begriffen werden. Virtuos agiert Alfred Dorfer in den von ihm erdachten Parallelwelten, spielt mit Rollen und Perspektiven und präsentiert ein temporeiches und inhaltlich komplexes Ein-Mann-Theater, »das subkutan wirkt, als Nachbrenner noch Stunden später« (Süddeutsche Zeitung).