Axel Hacke

Axel Hacke

30. September 2021 - 19:30

Parktheater

Axel Hacke redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat einiges dabei, was er geschrieben hat. Woraus wird er lesen? Lassen Sie sich überraschen.

Der Kolumnist und Autor hat einiges zu bieten: tausende SZ-Kolumnen und einen Stapel von Büchern, darunter etwa den kuriosen, entspannt-witzigen Monolog des Nachrufschreibers Walter Wemut über die großen Fragen unserer Existenz. Ausführlich gehen wird es natürlich um sein neu erschienenes verträumtes, versponnenes Sprachspielbuch »Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland«.

Alles ist drin an so einem Abend: das Heitere, das Philosophische und das brüllend Lustige.

www.parktheater.de