Mulo Francel und Chris Gall: Mythos

Mulo Francel und Chris Gall: Mythos

1. Oktober 2020 - 19:30

Parktheater

Mulo Francel und Chris Gall, beide Mitglieder des Ensembles Quadro Nuevo, präsentieren im Duo einen faszinierenden Kosmos aus virtuosen Improvisationen, hypnotisierenden Minimal Music-Elementen, feinsinnigen Grooves, impressionistischen Klangbildern und Tango. Chris Gall hat zuletzt wie kaum ein anderer deutscher Pianist die Stilgrenzen des Jazz konsequent und originell erweitert und begeistert das Publikum vom legendären Montreux Jazz Festival bis zur JazzBaltica. Mulo Francel ist Saxofonist und kreativer Wirbelwind von Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der mehrfache »Echo«-Preisträger musizierend die Länder dieser Erde.

Themen: Jazz | Livemusik