Friedensfest: Utopien, Heimatae, Dämonen und die Liebe

Friedensfest: Utopien, Heimatae, Dämonen und die Liebe

1. August 2019 - 19:00

Provino Club

Angela Aux aka Heiner Hendrix aka Florian Kreier ist ein Künstler der Gegensätze, ein Künstler des Spiels mit der Identität, ein Shape-Shifter. Er balanciert zwischen Wu-Tang-Shirt und Mädchen-Perücke, zwischen Haiku und Dostojewski. 2018 war er mit seiner Schreibmaschine an den unterschiedlichsten Orten des Friedensfests unterwegs. Als »Type/Writer« verfolgte er das Geschehen und spann den Faden weiter zu Versen, die sich ungebunden an Zeit und Ort zu einer utopischen Metaebene verdichten. Die Texte erscheinen bei trikont unter dem Titel »Utopien sind meine Heimatae«. Angela Aux ist auch ein Songwriter, der den Namen verdient. Inspiriert von Autoren wie Allen Ginsberg und William S. Burroughs, transportiert Angela Aux mit seinen vertonten Kurzgeschichten das unkonventionelle Lebensgefühl der amerikanischen Beat Generation der 1950er Jahre. Angela Aux präsentiert sein Buch »Utopien sind meine Heimatae« und stellt seine neue Platte »In Love With The Demons« vor.