Märchenhafte KinderBuchHelden

Märchenhafte KinderBuchHelden

15. August 2020 - 9:00

Schloss Höchstädt

Simsalabim, in diesem Jahr verwandelt sich Schloss Höchstädt in ein richtiges Märchenschloss: Es rapunzelt im Turm, froschkönigt am Brunnen und hänselt und gretelt im Märchenwald.Der Schwerpunkt liegt auf den Märchen der Brüder Grimm, die Bandbreite geht jedoch über diese Märchenklassiker hinaus. Erlebbar werden die Geschichten in dieser interaktiven Ausstellung für die ganze Familie beim Hörkino, dem Märchenwald oder der Verkleidungs- und Schminkstation mit Fotobox. Neben Märchenkisten der beliebten Augsburger Puppenkiste gibt es einen Playmobil Spielbereich und gemütliche Lese­ecken zu entdecken, die zum Schmökern und Erzählen einladen.
»Bunt ist es hinter den sieben Bergen« aus der Internationalen Jugendbibliothek München versammelt zauberhafte Illustrationen zu Grimms Märchen aus sieben Jahrzehnten und wird als Ausstellung in der Ausstellung gezeigt. Die Wanderausstellung ist eine Zeitreise durch die Märchen­illustration aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Bogen reicht von frühen Veröffentlichungen der Nachkriegszeit, etwa von Hans Fischer und Felix Hoffmann, zwei der international erfolgreichsten Illustratoren der Schweiz, über Märchen­ausgaben so unterschiedlicher Künstler wie Werner Klemke, Lilo Fromm, Lieselotte Schwarz oder Janosch bis hin zu wegweisenden Illustrationsdeutungen der 1990er und frühen 2000er Jahre, etwa von Lisbeth Zwerger, Binette Schroeder oder Susanne Janssen.
Bis 4. Oktober. | Di–So 9–18 Uhr, bis 18 Jahre Eintritt frei.