Ikarus und Ödipus, Medusa und Aphrodite: Mythologie und Vermarktung

Ikarus und Ödipus, Medusa und Aphrodite: Mythologie und Vermarktung

7. Dezember 2018 - 10:00

Museum Oberschönenfeld

Von Ikarus und Ödipus, von Aphrodite und von der Medusa hat jeder schon einmal etwas gehört, und doch haben viele nur eine vage Vorstellung von diesen Figuren aus der griechischen Mythologie. Die Schwäbische Galerie im Museum Oberschönenfeld zeigt mit Werken von Hanns Weidner, Georg Bernhard und Margarete Schepelmann-Groz und anderen, wie Künstler des 20. Jahrhunderts diese Prototypen in ihre eigene Bildsprache übersetzt haben. Die präsentierten Arbeiten stammen aus der Sammlung des Museums. »Ikarus und Ödipus – Medusa und Aphrodite. Mythologie und Vermarktung« läuft bis 6. Januar.

Themen: Ausstellung