Vom Lech zu den Weltmeeren: Gollwitzers Hafenplan

Vom Lech zu den Weltmeeren: Gollwitzers Hafenplan

27. September 2020 - 11:00

St. Jakobs-Wasserturm

Spaziergang auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer zu den Original-Schauplätzen in der Jakober Vorstadt. Die Teilnehmer*innen erkunden, wo um 1900 der Augsburger Hafen geplant war. Ein Spaziergang durch das »Hafen-Viertel« zeigt, wo um 1900 der zentrale Augsburger Hafen vorgesehen war – und warum der Plan letztlich scheiterte, obwohl Gollwitzer damals bereits ökologischen und nachhaltigen Prinzipien folgte. Am Ende des Spaziergangs gemeinsames Singen von Matrosenliedern (keine Vorkenntnisse erforderlich).
Anmeldung: Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821/51 88 04/ post@buchhandlung-am-obstmarkt.de