Pinocchio: Die Abenteuer der berühmten Marionette als Familienmusical

Pinocchio: Die Abenteuer der berühmten Marionette als Familienmusical

14. April 2019 - 15:00

„Echte“ Opernsänger singen klassische Melodien und Arien aus Oper und Operette zu den Abenteuern des PINOCCHIO. Live natürlich. Ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Auch live. Selbstverständlich. Und dazu gibt’s Popmusik und fetzige Tänze. So wird aus den Abenteuern des PINOCCHIO ein Kaleidoskop aus bunten und lustigen Szenen. Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwendigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Die Kleine Oper Bad Homburg hat aus den vielen Abenteuern des PINOCCHIO die spannendsten ausgewählt und sie in Sprache, Musik und Bewegung umgesetzt. Mit dabei sind, neben PINOCCHIO und Geppetto, die blaue Fee, die Bösewichte Fuchs und Kater, der Leiter der Tanztruppe, sowie der Bauer und ein kleiner Kobold. Nach 70 spannenden Minuten tanzen die Kinder und Eltern zusammen mit den Darstellern vor Begeisterung auf der Bühne.Der hölzerne Lausbub des italienischen Autors Carlo Collodi wurde zuerst in einer italienischen Wochenzeitung als kleine Fortsetzungsgeschichten veröffentlicht. Die Serie wurde damals so populär, dass Collodi 1883 beschloss, ein Buch daraus zu machen.Die grün hinterlegten Plätze können Sie online kaufen und sich die Karten auch gleich zu Hause ausdrucken. Sollten Sie Interesse an grau hinterlegten Plätzen haben, können Sie diese online anfragen, oder sich an eine unserer Vorverkaufsstellen wenden.

Themen: Klassik | Kinderkultur