Literatur
Theater & Bühne

Tresenlesen (Staatstheater Augsburg)

Schauspieler:innen des Ensembles finden sich an der Bar oder auf dem Sofa im »Weißen Lamm« ein, um in lockerer Kneipenatmosphäre aus Theaterstücken, literarischer Hochkultur, Popkulturellem und Politischem zu lesen. Mal spannend, mal lustig, mal berührend, aber immer passend zum Kaltgetränk im städtischen Wohnzimmer – nur einen Steinwurf von der Sanierung entfernt.

Am 1. und 8. Dezember nehmen wir hinter dem Tresen die Fußball Weltmeisterschaft zum Anlass, um uns kritisch mit dem Mega-Event in Katar auseinanderzusetzen. Am 1.12 liest Sebastian Müller Stahl Auszüge aus »Leben bis Männer« von Thomas Brussig. In dem Roman rechnet ein Fußballtrainer aus der Provinz ab: Ein leidenschaftlicher Monolog voll absurder Volten und mitreißender Komik. Am 8.12 präsentieren wir Auszüge aus »Fußball und Macht« und wollen die Verschränkungen zwischen Sport, Politik und Macht in den Blick nehmen.

Es liest: Sebastian Müller-Stahl

Beim Weißen Lamm in der Ludwigstraße 23

Beim Weißen Lamm

Ludwigstraße 32 - 34
86152 Augsburg
Deutschland