Das Deutsche Reich und Europa im 18. Jahrhundert

Das Deutsche Reich und Europa im 18. Jahrhundert

24. September 2019 - 20:00

vhs Augsburg

Das 18. Jahrhundert wurde vor allem durch den preußisch-österreichischen Gegensatz geprägt.
Beide "Nationen" stritten sich um die Vorherrschaft im Deutschen Reich. Auf der einen Seite stand Maria Theresia und auf der anderen Seite Friedrich der Große. Diese beiden grundverschiedenen Charaktere spalteten zum einen die Nation, ermöglichten ihr aber auch im Gegenzug, von den verschiedenen politischen Ansätzen und Auffassungen zu profitieren. Die Französische Revolution ließ am Ende des 18. Jahrhunderts alle vorherigen Probleme des Deutschen Reichs in den Schatten treten.

Ähnliche Termine