Das Gesetz: Thomas von Aquin - Kant - Hegel

Das Gesetz: Thomas von Aquin - Kant - Hegel

24. Januar 2020 - 16:00

vhs Augsburg

Lex aeterna (Thomas v. Aquin) - Sittengesetz (Kant) - Kritik der Moralität (Hegel)
10.01., Über Offenbarung (lex aeterna) und aristotelische Ratio (lex naturalis) bringt Thomas von Aquin die Wissenschaften auf den Weg.
24.01., Die Einheit beider fasst Kant in das "Sollen der Vernunft" - kategorisch fordert der Imperativ sein Recht in der Pflicht.
07.02., Kants Schüler Hegel kritisiert seine "moralische Weltanschauung" und löst die "schöne Seele" der Romantik in Ästhetik und Wissen auf.