Kulturgeschichte "Weihnachten" - Multikulturelle Perspektiven

Kulturgeschichte "Weihnachten" - Multikulturelle Perspektiven

2. Dezember 2019 - 19:00

vhs Augsburg

"Volks"- und Heimatbräuche wirken als Kulturgut identitäts- und gemeinschaftsstiftend und sind und bleiben damit wichtige Grundlagen für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie müssen aber gleichzeitig keinesfalls ausgrenzend wirken (wie z. B. im Dritten Reich). Denn sie sind schon von ihrer Bedeutungsgeschichte her vielseitiger und spannender als gedacht.
Vortrag mit Bild- und Textmaterial.