Länderkunde am Donnerstag: Libanon. Die Perle im östlichen Mittelmeer

Länderkunde am Donnerstag: Libanon. Die Perle im östlichen Mittelmeer

14. November 2019 - 20:00

vhs Augsburg

Blendend weiß leuchtet von weit her das schneebedeckte, über 3000 m hohe Libanongebirge, dem der Zedernstaat seinen Namen verdankt. Nirgendwo im Nahen Osten gibt es auf so kleiner Fläche eine derartige landschaftliche, kulturelle und historische Vielfalt. Seit Jahrtausenden hinterließen zahllose Völker hier ihre untilgbaren Spuren: Byblos, Tyros, Sidon und vor allem Baalbek, die größte Tempelanlage des Römischen Reichs, zeugen davon. Nach Jahren des Bürgerkriegs zeigt sich der Libanon mit seiner Metropole Beirut - einst als "Paris des Nahen Ostens" bezeichnet - wieder von seiner einladenden Seite.

Ähnliche Termine