Mozarts Europareisen

Mozarts Europareisen

10. Dezember 2019 - 19:00

vhs Augsburg

Im 18. Jahrhundert etabliert sich bekanntermaßen die Bildungsreise. Wohl kaum ein anderer Europäer als das Wunderkind "Wolferl" Mozart kam mit so vielen unterschiedlichen europäischen sozialen und wirtschaftlichen Gesellschaftssystemen in Berührung. Er wurde an den Höfen in Wien, London, Den Haag, Versailles sowie Venedig, Rom und Neapel begeistert empfangen und erhielt dadurch ungeheure intellektuelle und künstlerische Anregungen. Wir folgen Mozart auf einigen seiner Reisen.