Die Ottonen: Kaiser Otto III. (980 -1002)

Die Ottonen: Kaiser Otto III. (980 -1002)

11. Februar 2020 - 20:00

vhs Augsburg

Er regierte zu kurz, um zu politischen Erfolgen zu kommen. Als er 983 in Verona zum König gewählt wurde, war er 3 Jahre alt. Als sein Vater starb, geriet der Kindkönig in die Hände seines Verwandten Heinrich des Zänkers. Dieser musste das Kind seiner Mutter Theophanu und seiner Großmutter Adelheid übergeben, und erhielt als Ausgleich sein Herzogtum Bayern wieder zurück. 1002 starb Otto III. in Italien, bis auf den Erzbischof von Köln, hatten ihn alle deutschen Fürsten im Stich gelassen.